Die Früchte unserer Obstgärten

 

Der Obstbaubetrieb ist in zwei Bereiche gegliedert. Zum einen ist es die Produktion von Obst für die Verdelung zu Konfitüren, feinsten Brände und vielen weiteren Gaumenfreuden. Der zweite und größere Bereich ist die Kultivierung von Obst zur Selbstplücke. Besonders aromatische und im Handel nicht erhältliche Sorten machen den Besuch der Selbstpflückfelder zu einem einzigartigen Erlebnis.

 

Infotelefon während der Obstsaison

+43 699 11 344 590 - Tonband-Informationen

Liebe Kunden, dieses Jahr haben wir leider schon geschlossen. Alle Erdbeeren sin aufgegessen.
Wir freuen uns schon euch im kommenden Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Vielen Dank für euren Besuch!!!
Details dazu auf unserem Infotelefon abhören. +4369911344590

Täglich (Montag bis Sonntag) von 9 bis 19 Uhr. Preis Euro 5,--/kg Selbstpflücke. Mindestpflückmenge von 2 kg pro Kopf/Person.
Wir freuen uns Sie auf unserem Feld wilkommen zu heisen.

Anfang Juni ist es immer so weit und das Selbstpflückfeld öffnet seine Pforten. Die Erdbeere - auch als Königin der Beeren bezeichnet - ist die erste in der Saison.  

Gesunde Folsäure und wenig Zucker machen die Erdbeeren nicht nur Schmackhaft sondern sind auch perfekt für eine ausgewogenen Ernährung.

 

Täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr können sie die köstlichen sonnengereiften Erdbeeren auf dem Erdbeerfeld beim Silzer Schießstand bzw. Wasserfall genießen.

Hinweise zum Betreten des Erdbeerfeldes zur

Umsetzung der Maßnahmen gemäß dem

COVID-19-Maßnahmengesetz

Liebe Erdbeerfreunde!

 

Wir freuen uns, dass wir Sie wieder auf unserem Erdbeerfeld begrüßen dürfen. Genießen Sie unsere sonnengereiften Früchte. Um uns alle zu schützen, beachten Sie bitte nachfolgende Regelungen:

 

  • Schutzmaskenpflicht beim Betreten des Erdbeerfeldes (bitte eigene Masken mitbringen)

  • Vor dem Betreten Hände waschen und desinfizieren

 

  • Maximal 2 Personen im / am Stand im Abstand
    von mindestens 1 m beim Abwägen bzw. Kassieren

 

  • Mindestabstand 1 m zwischen den einzelnen Personen beim Anstellen

 

  • Mindestabstand 2 m zu anderen Personen auf dem Erdbeerfeld, mit denen man nicht gemeinsam gekommen ist

 

  • Hände waschen und desinfizieren nach Verlassen des Areals

 

Mit diesen Maßnahmen werden wir das gemeinsam schaffen!

Liebe Grüße Ihr Team vom Köbelehof

Ing. Ulrich Jakob ZENI

Obst, Weidegänse und Spirituosen

Produktion und Beratung

Johann Schöpf Straße 22

A-6424 Silz

ulrich.jakob@zeni.at

Tonband-Info Obstsaison

von Mitte Mai bis Mitte September läuft hier die Mobilbox mit aktuellen Infos zu den Feldern

+43 699 113 445 90

  • Wix Facebook page